Willkommen PLA Ponitrie

Nitra

11°C

bewölkt

PLA Ponitrie

Kategorie: Landschaft

Nitra, Slovensko


Noch nicht bewertet

Landschaftsschutzgebiet Ponitrie in zwei verschiedenen orographischen Einheiten gelegen - Tribeč und Vtáčnik. Sie unterscheiden sich von Ort geologische Struktur, die Typologie der Wälder, Pflanzen- und Tiergemeinschaften.

Tribeč gehört zu den alten Kern Berge. Baut sie Kristall Schiefer, Granodiorite, aber Mesozoikum Gesteine ​​(Kalkstein, Dolomit, Quarzit, Schiefer), von denen die morphologisch einzigartige Quarzit heiß ist, Futter seinen Rücken von Westen nach Osten. Typische Tribeč sind Eichen-Hainbuche, Eiche und in höheren Lagen Buchenwälder. Aufgrund seiner Höhenlage, Geologie und Belichtung bedeckt Tribeč meist thermophilen Pflanzengemeinschaften. Es gibt wachsende seltene und geschützte Arten wie peniažtek Slowakisch, Wand Gamander stinkende, Erbsen Venetian Iris niedrig, Adonisröschen, Kuhschelle, Lilie martagon und viele andere geschützte Arten.

Unter Berge vulkanischen Ursprungs - ist Vtáčnik Teil der vulkanischen Slowakischen zentralen Hochland. Die am weitesten verbreiteten in der Gegend sind Andesite und ihre pyroclastics. Für Vtáčnik typische Buche steht und Mischbeständen von Buche und Tanne. Vtáčnik obere Abdeckung Buche steht von Strauchwuchs, so. Laub-Peeling mit original Fichte, die Bergpflanzenarten verfügen, wie Macuch cesnačkovitá, österreichische Gemswurz, verschneiten Wald, platanolistý Hahnenfuß, Eisenhut Moldovan und bemerkenswerte Vorkommen hat Skarda sibirischen. In seltenen Fällen kommt es hier und Eibe.

Die Vertreter der Fauna Landschaftsschutzgebiet Ponitrie Aufmerksamkeit geschützt verdienen Auftreten von Luchs und Wildkatzen als native Räuber. Es geht auf ein Reh in tieferen Lagen Rogen und Wildschweinen zu präsentieren. Sehr gut bei Tribeca gemacht tun Bricht und Muffelwild, die im Jahr 1867. Von den seltenen Raubvögeln in der Slowakei eingeführt wurde Schreiadler, Kaiseradler gefunden werden, Schlangenadler und gewöhnliche Imker. Es sollte auch erwähnen, die sehr seltene Haselhuhn, die in Vtáčnik Staaten ist bereits relativ niedrig. Das Gebiet ist auch reich an vielen seltenen und geschützten wirbellosen Tieren wie Riesenschnauzer, Nashornkäfer, Zikade Mehltau, Steppe Saga. Von Schmetterlingen ist es, zum Beispiel. Clouded Apollo, seltene Schwalbenschwanz und Fenchel, roter Stępnik von Spinnen.

Mohlo by vás zaujímať

Agropenzión Adam

Oddych v prekrásnom prírodnom prostredí myjavských kopaníc. . Strávte víkend v…

Zámok Bojnice

HISTÓRIA. Prvá písomná zmienka o existencii hradu je z roku 1113 v listine zoborského…

Karte

Finde Attraktionen

Kontakt

Adresse Samova ul. 3
949 01 Nitra
Slowakische Republik

Ausstellung – Noch nicht gemalte Bilder berühmter Persönlichkeiten

09. 11. 2023 10:00 - 10. 03. 2024 17:00

Ausstellung – Noch nicht gemalte Bilder berühmter Persönlichkeiten

Bojnice, Slovensko


EREIGNIS

Mehr

18. 02. 2024 00:00 - 07. 03. 2024 23:59

Trenčianske Teplice, Slovensko


EREIGNIS

Mehr

02. 03. 2024 09:00 - 03. 03. 2024 17:00

Beckov, Slovensko


EREIGNIS

Mehr

02. 03. 2024 09:00 - 03. 03. 2024 13:00

Prievidza, Slovensko


EREIGNIS

Mehr