willkommenin Trenčin Grafschaft

Entdecken Sie die verborgenen
Schätze aus verschiedenen Ecken unserer Region.

Trenčín

4°C

bewölkt

Das HoryZonty Festival kommt zum ersten Mal mit einem internationalen Filmwettbewerb

In weniger als zwei Monaten, am Donnerstag, dem 10. November 2022, öffnet die siebzehnte Ausgabe des HoryZonty Adventure Film Festivals in Trenčín seine Pforten. Die Organisatoren hoffen, dass die Besucher das Festival nach zwei Jahren der Anti-Pandemie-Maßnahmen endlich uneingeschränkt genießen können.

Zwei Jahre Suche nach einem neuen Weg zum Betrachter

Die letzten zwei Jahre waren eine große Herausforderung für die Organisatoren und die Suche nach neuen Wegen, das Festivalprogramm dem Publikum zugänglich zu machen. Daher zog HoryZonty 2020 in den Online-Raum und bot letztes Jahr eine Kombination aus Online-Projektion und Vorführung in einem Kinosaal an. „In diesem Jahr möchten wir zur klassischen Form des Festivals zurückkehren“, sagt dessen Leiterin Mária Dutková, der zufolge die Atmosphäre und die persönlichen Begegnungen nicht übertragbar und kaum über eine Leinwand oder einen Monitor zu vermitteln seien. Die Organisatoren glauben, dass die 17. Ausgabe, die vom 10. bis 12. November 2022 im Haus der Armee stattfinden wird, uneingeschränkt sein wird und dass möglichst viele Menschen die Erfahrung des Festivals mitnehmen können.

Der Filmwettbewerb entwickelt sich zu einem internationalen

Die Neuheit des Festivals, die vor allem Filmemacher spüren werden, besteht darin, dass sich der Filmwettbewerb von einem Wettbewerb tschechischer und slowakischer Laienfilme zu einem internationalen Wettbewerb wandelt. Zum ersten Mal fanden Filmeinreichungen über die Plattform FilmFreeway statt, wo Filmemacher aus aller Welt die Möglichkeit hatten, ihre Filme einzureichen. Die Filmauswahl für das Programm ist fast abgeschlossen, die Zuschauer können sich auf rund 30 Filme freuen. Geldpreise werden an den besten Festivalfilm und den besten slowakischen Film vergeben, Sachpreise an preisgekrönte Schöpfer für den besten Outdoor-Film und den besten Ökofilm mit niedrigem CO2-Fußabdruck. Nicht-professionelle Filmemacher haben die Möglichkeit, den Nachwuchsfilmemacherpreis zu gewinnen, außerdem wird es einen Publikumspreis geben.

Magische Höhen und Tiefen

Die Organisatoren bereiten auch Auftritte interessanter Gäste vor, das Programm wird Präsentationen und kurze Diskussionen mit den Machern oder Protagonisten der Filme beinhalten. Unter anderem hat der Alpinist Igor Koller, der dieses Jahr seinen 70. Geburtstag feierte, seine Teilnahme zugesagt. "Ein außergewöhnlich interessanter Gast, auf dessen Teilnahme wir seit mehreren Jahren warten, wird die tschechische Freitaucherin, dh Ein-Atem-Taucherin, Alena Konečná sein. Wir werden also nicht nur auf die Gipfel der höchsten Berge blicken, sondern auch in die Tiefen der Meere und Ozeane, die für viele von uns noch unerreichbarer sind als Berggipfel“, erklärt der Festivalveranstalter.

Fotowettbewerb mit Aktionsthema „In vollen Zügen“

Auf dem Programm stehen außerdem Workshops, eine Autorenfotoausstellung und die traditionelle Ausstellung der besten Wettbewerbsfotos, diesmal unter dem Motto „To the fullest“. Einsendeschluss für Fotos ist der 23. Oktober, bis dahin könnt ihr Fotos von Outdoor-Sportarten, Reisen oder Besuchen in verschiedenen Ländern einsenden. In diesem Jahr bietet das Festival den Besuchern auch die Möglichkeit, interessante Aktivitäten zu erleben. Erwachsene und Kinder können sich auf Cross-Country-Rennen, einen Trägerwettbewerb auf der Pfarrtreppe und das Pumptrack-Rennen Tour de HoryZonty freuen, und andere interessante Attraktionen werden im Park MR Štefánik nicht fehlen.

Für weitere Informationen: Stanislava Farkasová – PR-Managerin des HoryZonty-Festivals, stanislava.farkasova@gmail.com, +421 917 586 412

Mohlo by vás zaujímať

Kúpele Zelená žaba

. Mesto Trenčianske Teplice leží severovýchodne od Trenčína na úpätí Strážovských…

Zámok Bojnice

HISTÓRIA. Prvá písomná zmienka o existencii hradu je z roku 1113 v listine zoborského…