willkommenin Trenčin Grafschaft

Entdecken Sie die verborgenen
Schätze aus verschiedenen Ecken unserer Region.

Trenčín

26°C

Leichter Regen

Edelsteine in unmittelbarer Nähe

Der Name des Dorfes deutet darauf hin, dass in der Vergangenheit wichtige Adelsfamilien lebten. Heute ist es der Öffentlichkeit vor allem dank des Kraftwerks bekannt, das Braunkohle verbrennt. Trotz starker Industrie gelang es Zemianske Kostoľany, einen großen Teil seines historischen Reichtums zu bewahren. Es gibt mehrere Villen, Herrenhäuser und Kirchen, die einen interessanten Querschnitt verschiedener Baustile bieten. Sie können einige von ihnen buchstäblich ein paar Meter voneinander entfernt finden.

Bürgermeisterin Jana Školíková zufolge zieht das Renaissance-Herrenhaus, das vor etwa 15 Jahren renoviert wurde, die größte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich. "Wir haben ein Museum eingerichtet, das für uns von großem Wert ist. Wir möchten uns aber auch auf andere Kulturdenkmäler konzentrieren, die wir besitzen. Dazu gehören ein weiteres Renaissance-Herrenhaus auf dem Schulhof sowie ein Wohnturm. Wir haben bereits die Unterlagen für die Renovierung dieser Gebäude vorbereitet, wir beschäftigen uns derzeit mit Finanzen. "

Zemianske Kostoľany verdankt einen großen Teil seiner historischen Denkmäler der Familie Kostolániov, und seine Mitglieder haben dieses Dorf bis heute nicht vergessen. "Wir haben den letzten Teil der Familie Kostoláni mehrmals bei uns begrüßt. Dieser Herr ist derzeit 94 Jahre alt, lebt in Frankreich und ist ein hoch angesehener Experte. Seine Großeltern lebten in Karolkas Villa, wo er sie als kleiner Junge besuchte. Dies sind schöne Erinnerungen für ihn, daher war er sehr unzufrieden mit dem Aussehen einiger historischer Gebäude. Als wir vor Jahren die Renovierung unseres Renaissance-Herrenhauses abgeschlossen haben, war er sehr zufrieden ", erinnert sich Školíková.

Denkmäler nicht nur in diesem Dorf könnten in Zukunft dank der neuen Touristenrunde der Öffentlichkeit bekannt sein. Der Plan wurde im Rahmen des Upper Nitra-Transformationsprojekts eingereicht. "Unser Ziel ist es, Mittel für die Restaurierung einzelner Denkmäler zu beschaffen und eine Route zwischen ihnen mit Bildungstafeln oder Fahrradinfrastruktur zu schaffen. Ich kann mir vorstellen, dass Menschen, die in dieses Tal kommen würden, ein paar Tage hier verbringen könnten - Bystričany hat ein Thermalbad, Kamenec hat ein Vogelhaus, Kletterwände und es gibt viele andere Attraktionen. Wenn wir sie verbinden könnten, könnten wir hier gemeinsam mit dem Tourismus beginnen ", schließt Školíková.

Foto: FB Dorf Zemianske Kostolany

Mohlo by vás zaujímať

Čachtický hrad

Malebná zrúcanina viditeľná už z diaľky na vápencovo-dolomitickom kopci poskytujúca…

Kúpele Zelená žaba

. Mesto Trenčianske Teplice leží severovýchodne od Trenčína na úpätí Strážovských…