willkommenin Trenčin Grafschaft

Entdecken Sie die verborgenen
Schätze aus verschiedenen Ecken unserer Region.

Haluzice

20°C

bewölkt

Haluzice - Kirche und Schlucht

Fotografen lieben die reizvolle Landschaft heilig, fotogen Kirchenruinen bei Sonnenaufgang und bei Sonnenuntergang. Magische Momente Objektiv fängt sogar poetische Seele in hellem Winter und verschneiten Tag. So ist die mystische Atmosphäre dieses kostbaren Platz bringt nebligen Wetter.

GESCHICHTE

Die romanische Kirche mit Wehrmauer mit einem Eingangsturm, Schießscharten und heute gebaut Glockenturm am Rande des Dorfes Haluzice bereits in 1240. Zuerst, Gotik und Renaissance später wurde sie wieder aufgebaut. Opevňované Kirchen im Mittelalter waren oft das einzige feste Gebäude in der Gegend, und daher neben dem Schutz vor Räubern und bewaffnete Truppen erfüllen die Rolle der Zuflucht vor Überschwemmungen und Stürmen. Dwelt Treffpunkt und ein Ort für Märkte. Haluzický Kirche endete heilige zeremonielle Mission im Jahr 1810. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts trieb es eine seltene spätgotische Skulptur der Madonna aus dem späten 15. Jahrhundert. Heute wird in Pfarrkirche in Beckov gespeichert und ist wahrscheinlich das einzige Überbleibsel des ursprünglichen Interieur. Der Bau der Kirche, von denen nur einen Stein Torso überlebt, von Zeit zu Zeit zu verehren. Im Jahr 2009 hielt diese außerordentlich attraktiv ein Konzert mit mittelalterlicher Musik.

Ruf / KEY / PERLIČKA

Historiker nicht einverstanden - für vielleicht eine mutige Aussage - dass Haluzický Kirche war zunächst Schloss. Nicht nur, weil, laut mehreren Quellen dieser befestigte Kirche zeigte Interesse an der sich Herr Waag und Tatra. Es ist bekannt, dass gezielte Eigentum im Falle von Interesse sein Management so schnell wie möglich gehen musste. Das Dokument von 1299 heißt es, dass Haluzický die Burg von Matus Cak zurück in der königlichen Armee erobert. Es ist aus dieser Gas Hradno-Kostolná Legende unbestätigt.

UNSER TIPP

Wenn der Reisende die Weißen Karpaten zu Fuß über Bošácka Tal wählt, liegt Dorf Haluzice weg von der Hauptstraße ist ein guter Ausgangspunkt. Das Dorf Nebenstraße führt zu Trencianske Bohuslavice. Bei der Kapelle können Sie auch einen Feldweg vom Dorf Donnerstag erhalten.
Bei gutem Wetter ist es sichtbar Burg Beckov. Auf dem Hügel steht es Ausguck noch kleiner mit noch besserem Ausblick.

Auf der Nordseite erstreckt es sich über einen Kilometer lang, 200 Meter breit und 50 Meter tief Haluzická prierva. Das Naturschutzgebiet ist auch interessant, die ihre Arbeit streamen ist noch nicht abgeschlossen und die Kluft vertieft sich noch. Wenn ein Besucher malerischen kopanice nach New Bosac wenig Lohn weiter entscheidet kann Ausdauer eine Einheilkappe über den lokalen Sliwowitz sein.

Mohlo by vás zaujímať

Čachtické podzemie

Temnota, vlhkosť a pach podzemia, hrobové ticho, ktoré podchvíľou pretne ako blesk nočnú…

Manínska tiesňava

Iba najcitlivejšie uši poetických duší tulákov dokážu zachytiť clivú melódiu vzácnej…

Kontakt

Adresse Haluzice
91307 Haluzice
Slowakische Republik

Karte

Finde Attraktionen