willkommenin Trenčin Grafschaft

Entdecken Sie die verborgenen
Schätze aus verschiedenen Ecken unserer Region.

Trenčín

10°C

bewölkt

Der Titel „TOP“ geht an die Besten im Tourismus der Region Trenčín für das Jahr 2022

Die regionale Tourismusorganisation Region Trenčín setzt die 6-jährige Tradition der Auszeichnung der besten Tourismusunternehmen der Region Trenčín fort. Am Donnerstag, dem 23. März 2023, wurden in den Räumlichkeiten der Galerie MA Bazovského in Trenčín Vertreter von Einrichtungen ausgezeichnet, die mit ihren Dienstleistungen oder ihrem innovativen Ansatz wesentlich zur Entwicklung des Tourismus in der Region beigetragen haben.

Der Titel „TOP in der Tourismusbranche in der Region Trenčín für 2022“ wurde in den Kategorien – Unterkunftseinrichtung, gastronomische Einrichtung, Persönlichkeit der Tourismusbranche, Innovation in der Tourismusbranche, touristisches Produkt und schwerbehindertengerechte Einrichtung verliehen. Wie in den vergangenen Jahren wurden die Preisträger der fünf Kategorien von einer Fachjury ausgewählt, die sich aus einem Vertreter der Selbstverwaltungsregion Trenčín (TSK), Vertretern der regionalen Tourismusorganisationen (OOCR) und der regionalen Tourismusorganisation (KOCR) der Region Trenčín zusammensetzte . Als einzige Preiskategorie wurde der TOP-Gastrobetrieb in der Region Trenčín für 2022 von der Öffentlichkeit über ein Online-Formular gewählt.

Die Preisträger erhielten Anerkennung in Form von Auszeichnungen aus den Händen der Vizepräsidenten der Selbstverwaltungsregion Trentschin, Jozef Trstenský und Michal Bartek, und des Vorsitzenden der KOCR-Region Trentschin, Juraj Gerlici. „Wir versuchen jedes Jahr, mit den Auszeichnungen nicht nur die lukrativen und modernsten Orte hervorzuheben, sondern auch harte Arbeit und Mühe. Jede Modernisierung, Innovation oder Schaffung eines neuen Produkts in der Tourismusbranche erfordert Anstrengung, Engagement und Enthusiasmus, und dies ist ein wichtiges Kriterium, das wir jedes Jahr berücksichtigen ", sagte Gerlici.

Das Hotel Slovakia in Trenčianske Teplice wurde für das Jahr 2022 zur TOP-Unterkunftseinrichtung in der Region Trenčianske . 2020 und 2021 wurde das Hotel komplett renoviert und 2022 waren die Beherbergungs-, Gastronomie- und Spa-Kapazitäten wieder voll funktionsfähig. „Die Auszeichnung ist eine Genugtuung für alle Mitarbeiter des Hotels. Wir werden versuchen, die Kapazitäten der Einrichtung auszuschöpfen und den etablierten Standard fortzusetzen“, sagte die operative Direktorin des Hotels, Milota Macho.

Das Restaurant Motorest Conti in Trenčianská Tepla hat im vergangenen Jahr den Preis für das erfolgreichste Gastro-Unternehmen in der Region Trenčín gewonnen . Unter den 154 nominierten Betrieben gewann ein Restaurant mit langer Tradition den ersten Platz. Von der Gesamtzahl von 2.060 Stimmen wurden 184 entscheidende Stimmen für Motorest Conti abgegeben. "Es ist ein unglaubliches Gefühl. Wir waren angenehm überrascht von der Nachricht der Auszeichnung. Wir sind ein Familienunternehmen, das seit 23 Jahren besteht. Der TOP-Gastro-Titel 2022 ist für uns eine große Genugtuung“, sagte Angelika Petrovičová, Inhaberin des Restaurants Conti, anlässlich der Auszeichnung.

Michal Feník, der Besitzer des Bikeparks Kálnica, wurde zu einer Persönlichkeit der Tourismusbranche . Die Jury würdigte die langjährigen Bemühungen um die Entwicklung und Verbesserung des bekannten Fahrradparks im Dorf Kálnica und die Organisation des größten Fahrradfestivals in der Slowakei, BikeFest.

Die Jury wählte den BotanyPark in Bojnice zur TOP-Innovation in CR , der mehr als 1.500 Kakteen und Sukkulenten zu bewundern bietet. Attraktivität dieser Art ist ein Novum in Ober-Neutra und gleichzeitig einzigartig in der Region. Es ist interessant, dass jeder einzelne Kaktus von einem der Gründer, Jozef Šuráni, aus einem Samen gezogen wurde. „Mit dem Bau eines botanischen Gartens geht für mich ein Traum in Erfüllung. Ich bin dankbar für die Auszeichnung, die ein Beweis dafür ist, dass wir etwas Sinnvolles geschaffen haben. Gleichzeitig ist es eine Verpflichtung, meine Arbeit weiterhin so gut wie möglich zu machen“, zeigte sich Šurani über die Auszeichnung erfreut.

In der Kategorie TOP touristisches Produkt hat die Kommission Camping Manínska tiesňava ausgezeichnet. Die Jury würdigte den umfangreichen Umbau und die Modernisierung des seit Jahren baufälligen Areals. Camping in einem wichtigen Touristengebiet wie der Manín-Schlucht bietet derzeit komplette touristische Einrichtungen, Unterkunft in schönen Blockhütten, Platz für Zelte und Wohnwagen. Neben der Unterkunft bietet es den Besuchern eine breite Palette von Dienstleistungen, wie den Verleih von Brettspielen, Elektrorollern oder die Möglichkeit, im Pool zu schwimmen, der Teil des Komplexes ist.

In der letzten Kategorie „behindertengerechte Einrichtungen“ vergab die Jury den Preis an das Kulturzentrum PX centrum in Považská Bystrica. „Das PX-Zentrum ist das Kulturzentrum der Stadt, in das täglich immobile Besucher kommen. Das Zentrum bietet barrierefreien Zugang und Bewegung für Besucher von Kulturveranstaltungen, Filmvorführungen, der Tourist-Information, der Ausstellungshalle oder dem Café. Soziale Einrichtungen für immobile Besucher sind selbstverständlich“, erklärte die Geschäftsführerin des OOCR Horné Považie Region, Anna Kardošová.

Text: P.G

Foto: Slávka Gajdošíková

Mohlo by vás zaujímať

Agropenzión Adam

Oddych v prekrásnom prírodnom prostredí myjavských kopaníc. . Strávte víkend v…

Kúpele Zelená žaba

. Mesto Trenčianske Teplice leží severovýchodne od Trenčína na úpätí Strážovských…