willkommenin Trenčin Grafschaft

Entdecken Sie die verborgenen
Schätze aus verschiedenen Ecken unserer Region.

Trenčín

5°C

bewölkt

Die Radbussaison geht auch nach den Sommerferien weiter

Nutzen Sie die angenehm warmen Septembertage, um die Region vom Fahrradsattel aus kennenzulernen. Blaue Busse mit angebautem Fahrradkarren bringen Sie näher, schneller und weniger anstrengend an die Erlebnisse.

Seit vier Monaten fahren an Wochenenden und Feiertagen Busse mit einem Wagen, auf dem bis zu 24 Fahrräder sicher Platz finden. 300 zufriedene Radler nutzten in diesem Jahr bereits die Gelegenheit, sie zu fahren. Radbusse fahren bis Ende September 2022 auf zwei geprüften Buslinien. Welche sind das und wohin bringen sie dich?

Linie 302 405: Dubnica nad Váhom – Ilava – Valaská Belá – Nitrianske Rudno

Durch das Zentrum von Považ führen Erholungswege, die von Familien mit Kindern bewältigt werden können, die Umgebung der Weißen Karpaten und Strážovské vrchy kann sogar einen anspruchsvollen Radfahrer überraschen. Der Radbus bringt Sie näher zum Aussichtspunkt Jelenec, zum Bauernhof Uhliská, zum majestätischen Vršatské brály und nach Lednické Rovní. Von Trenčianske Teplice aus können Sie zum Machnáč-Teich oder zum Baske-Hügel fahren. Mit dem Radbus sind Sie auch näher am Tuch-, Weberei- und Stickereimuseum in Valaská Bela und am Berg Temeš, Sie können an die Radroute 2308 - Bojnický-Radweg anschließen, vergessen Sie nicht, sich in Nitrianské Rudno abzukühlen.

Linie 309 412: Trenčín - Dubodiel - Bánovce nad Bebravou

Verlassen Sie Mníchová Lehota auf dem schönsten markierten Radweg 043 - dem Kamm von Považské Inovec, der Sie auch zu einer Hütte mit einer schicken Küche führt. Für die weniger fitten empfehlen wir die Haltestelle Trenčianske Jastrabie und den Radweg 044 - Rund um Považské Inovec. Das Dorf Dubodiel wird von der anspruchsvollen MTB-Route 2313 durchquert, die zum Bikepark in Kálnica führt. An der Endhaltestelle können Sie sich in zahlreichen Stadtcafés entspannen.

Der Landkreis Trenčín bringt Ihnen in Zusammenarbeit mit SAD Trenčín auch dieses Jahr wieder Fahrradbusse, Sie zahlen nur einen symbolischen 1 Euro für den Transport des Fahrrads.

Quelle: Abt. Kommunikation und internationale Beziehungen TSK

Mohlo by vás zaujímať

Zámok Bojnice

HISTÓRIA. Prvá písomná zmienka o existencii hradu je z roku 1113 v listine zoborského…

Kúpele Zelená žaba

. Mesto Trenčianske Teplice leží severovýchodne od Trenčína na úpätí Strážovských…