willkommenin Trenčin Grafschaft

Entdecken Sie die verborgenen
Schätze aus verschiedenen Ecken unserer Region.

Trenčín

7°C

bewölkt

Das Sommerspiel Matthew's Land hat seine Gewinner

Die Regionale Tourismusorganisation (KOCR) der Region Trentschin hat traditionell für den Sommer einen Wettbewerb vorbereitet, der die Touristen zu den interessantesten Orten in der Region Trentschin führte. Dabei lernten die Teilnehmer im Zeitraum vom 15. Juli bis 15. September 2021 12 einzigartige Locations und auch die Geschichte von Herrn Váh und der Tatra - Matúš Čák Trenčiansky kennen. Der Wettbewerb namens Matthäusland wurde im Geiste dieses ungarischen Adligen zu Ehren seines 700. Todestages durchgeführt.

Die Bedingungen waren nicht einfach

Die registrierten Teilnehmer hatten zwei Monate Zeit, um die relativ anspruchsvollen Aufgaben zu bewältigen, die die KOCR Region Trenčín für sie vorbereitet hat. Nach der Anmeldung erhielten sie ein Stirnband mit Kronendesign. Sie begleitete sie durch alle Orte des Anwesens von Matúš, die besucht und ein Foto mit einer Krone auf dem Kopf gemacht werden mussten. Zu allem Überfluss bestand ein Teil des Wettbewerbs darin, Wissensfragen zu beantworten. Ihre Antwort konnte erst nach dem Besuch eines bestimmten Ortes gefunden werden. Im Rahmen ihrer Aufgaben mussten die Teilnehmer auch auf ein Fahrrad steigen und einen Abschnitt der Vážská Cyklomagistrala bezwingen und baden oder die Waag überqueren. Nachdem die Teilnehmer die Herausforderung erfolgreich gemeistert hatten, luden die Teilnehmer Fotos und Antworten auf die Wettbewerbswebsite www.matusova-zem.sk hoch.

Am Wettbewerb nahmen nicht nur Forscher aus der Region Trentschin teil

"Ich freue mich sehr, dass die Möglichkeit, die Region Trentschin, die Geschichte und die ehemaligen Güter eines der berühmtesten Adeligen unserer Geschichte auf unterhaltsame Weise durch das Spiel kennenzulernen, Touristen aus verschiedenen Orten der Slowakei ansprach, nicht nur aus unserer Region" , sagte der Vorsitzende der KOCR Region Trenčín. Juraj Gerlici .

"An dem Wettbewerb nahmen insgesamt 249 Teilnehmer teil, die stolz die Krone von Matúš auf Reisen trugen. Trotz der Komplexität der Aufgaben haben es 25 Teilnehmer geschafft, diese Herausforderung zu meistern", sagte Eva Frývaldská, Exekutivdirektorin der KOCR Region Trenčín.

Der Lohn für das Meistern der Aufgaben waren wertvolle Preise

Jeder, der den Wettbewerb erfolgreich bestanden hat, wurde belohnt. In das Spiel waren wertvolle Preise eingeschlossen, wie Aufenthalte im luxuriösen Hotel Elizabeth in Trenčín, im Resort Meridiana Bojnice oder im Hotel Most slávy in Trenčianske Teplice. Es gab auch einen Wettbewerb um den Eintritt in die Wellness im Hotel Gino Park Palace in Orlovo und Meridian Bojnice. Geschenkgutscheine für den Kauf von Dienstleistungen im Kurort Trenčianske Teplice, Familieneintritte in die Burg Trenčín, Burg Čachtice, Beckov und Burg Bojnice. Gutscheine für das Fluchtspiel Mysterium Bojnice und kreative Keramikmalerei in Bencovje grunte. Sachpreise in Form von Torf aus dem Kurort Trenčianske Teplice, Geschenktüten des Regionalen Tourismusverbandes Trenčianske Teplice und des Schlosses Bojnice oder sogar Rabatte beim Einkauf im Verpackungsgeschäft Bezobalis.

Die Gewinner wurden von Matúš Čák Trenčiansky . gezogen

Die Auslosung der Gewinner, die von Matúš Čák Trenčiansky selbst übernommen wurde, fand am 1. Oktober 2021 an einem bedeutenden Ort statt - in der dem Herrn von Waag und der Tatra gewidmeten Exposition auf der Burg Trenčín. Alle Gewinner werden ihren Gewinn anhand der Videoaufzeichnung der Verlosung erfahren, die auf den Websites www.trencinregion.sk, www.matusova-zem.sk und der Facebook-Seite Trenčín region veröffentlicht wird.

Das Video findet ihr in der Galerie.

Mohlo by vás zaujímať

Čachtické podzemie

Temnota, vlhkosť a pach podzemia, hrobové ticho, ktoré podchvíľou pretne ako blesk nočnú…

Agropenzión Adam

Oddych v prekrásnom prírodnom prostredí myjavských kopaníc. . Strávte víkend v…