willkommenin Trenčin Grafschaft

Entdecken Sie die verborgenen
Schätze aus verschiedenen Ecken unserer Region.

Trenčín

6°C

bewölkt

Hören Sie sich die Geschichte dank Tabellen mit einem QR-Code an

Die Regionale Tourismusorganisation (KOCR) in der Region Trenčín hat beschlossen, Besuchern von zehn Denkmälern in der Region Trenčín Audioaufnahmen über die jeweiligen Orte anzubieten. Die Tabelle mit dem QR-Code mit der Aufzeichnung wird immer an einer für alle zugänglichen Stelle im Bereich des historischen Denkmals platziert. Sie appellierte daher an die Notwendigkeit, mehr Fakten und interessante Fakten über die Sehenswürdigkeiten in der Region zu erfahren.

Die Tafeln sind eine großartige Möglichkeit, das Denkmal für alle kennenzulernen. Die erste Einigung fand am 25. September 2019 auf der Burg Lednica statt: „Mit der Installation dieses Tisches sollen Touristen eine kurze Geschichte der Burg Lednica auf einer Audioaufnahme erhalten. Der Name der Tafel mit dem QR-Code lautet "Geschichte anhören", damit die Besucher beim Betreten auffallen und wissen, dass sie nach dem Lesen des Codes die reiche Geschichte von Schloss Lednice hören können ", erklärte die Exekutive Direktorin der Region KOCR Trenčín Eva Frývaldská .

Im Oktober werden die Tische auf der Burg Bojnice, dem MR Štefánik-Hügel, dem Pilgerort Skalka nad Váhom, im Observatorium in Partizánske, aber auch auf den Burgen in Beckov, Čachtice, Trenčín, Uhrovec und Považská Bystrica aufgestellt. Die Aufnahmen in slowakischer Sprache sind jedoch nur der Anfang. In Zukunft wird auch eine Version in Englisch oder Deutsch für ausländische Touristen verfügbar sein.

Ein Tisch, der neue Menschen anzieht, die sich für Geschichte interessieren

Da das Schloss Lednice derzeit nur am Wochenende begleitet wird, hat der Besucher die Möglichkeit, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche durch die Aufzeichnung weitere Informationen zu erhalten . "Wir begrüßen diese Aktivität auch, weil die Menschen die Ruinen der Burg in Lednice oft nur durch die Interpretation von Führern kennenlernen können. Unser Ziel ist es daher, mehr Informationstafeln auf der Burg anzubringen. Wir freuen uns sehr, dass dieses Forum den Besuchern vollständige Informationen über die Geschichte dieses Wahrzeichens liefert ", sagte Peter Martinisko , der Kastellan von Schloss Lednice.

Die Aufzeichnung enthält historische Informationen über die Rolle des Schlosses in der Vergangenheit, wie es sich entwickelte und tatsächlich aussah, aber auch interessante Fakten über seine Besitzer oder den aktuellen Zustand. Die Audioaufnahme wurde von Michaela Tišková, einer Mitarbeiterin der Region KOCR Trenčín, aufgenommen.

Dank einer speziellen technischen Einstellung stehen auch Statistiken zur Anzahl der QR-Code-Downloads auf Mobilgeräten zur Verfügung. Anhand dieser Informationen können einzelne Denkmäler angeben, ob diese Art von Service bei den Besuchern auf Interesse gestoßen ist.

In Trenčín, 26. September 2019

Text: MT

Mohlo by vás zaujímať

Agropenzión Adam

Oddych v prekrásnom prírodnom prostredí myjavských kopaníc. . Strávte víkend v…

Manínska tiesňava

Iba najcitlivejšie uši poetických duší tulákov dokážu zachytiť clivú melódiu vzácnej…